15.09.2014 - 17:32 Uhr Brandmeldeanlage Rabenhof

Einsatzbericht

     
Datum: Alarmstichwort: Fahrzeuge: Mannschaft:
15.09.2014 BR5, Brandmeldeanlage Rabenhof. ELW, LF20, DLK.  15
Einsatzbeschreibung:   StLF Eggenrot  9
Ein Heimbewohner hatte auf seinem Zimmer gezündelt und das Bettzeug in Brand gesetzt. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte konnte das Feuer von den Betreuern bereits gelöscht werden. 
Bilder:
Rabenhof 20140915

12.09.2014 - 10:06 Uhr - Person in Aufzug eingeschlossen

Einsatzbericht

     
Datum: Alarmstichwort: Fahrzeuge: Mannschaft:
2014.09.12 SE2, Person in Aufzug eingeschlossen, Ellwangen, Dalkinger Straße, Wohnheim. ELW, RW2 
Einsatzbeschreibung:      
In einem Aufzug, der zwischen zwei Stockwerken stehen geblieben ist war eine Person eingeschlossen. Obwohl der Aufzug deutlich mit einem Schild "Außer Betrieb" gekennzeichnet war, hatte ihn ein Angestellter des Krankenhauses benutzt. Nachdem die Kabine im Handbetrieb auf Stockwerksniveau abgesenkt war konnte er aus seiner misslichen Lage befreit werden.
Bilder:
20140911-01 20140911-02

06.09.2014 - 04:55 Uhr - Brennendes Altpapier in der Hohenstaufenstraße.

Einsatzbericht

     
Datum: Alarmstichwort: Fahrzeuge: Mannschaft:
06.09.2014 BR2, Hohenstaufenstraße, Ellwangen. ELW, TLF16.
Einsatzbeschreibung:      
In der Hohenstaufenstraße brannte für die Altpapiersammlung bereitgestelltes Papier und Kartonagen. Brandursache dürfte sicherlich Brandstiftung sein.
Bilder:
20140906-01 20140906-02 20140906-03

05.09.2014 - 07:57 Uhr - Technische Hilfe nach LKW Unfall, A7 km 771, Fahrtrichtung Würzburg.

Einsatzbericht

     
Datum: Alarmstichwort: Fahrzeuge: Mannschaft:
05.09.2014 TH4, LKW Unfall A7 km 771 Fahrtrichtung Würzburg. ELW, RW2, VRW, TLF16, MTW mit VSA.    25
Einsatzbeschreibung:      
Aus unbekannten Gründen war ein Sattelzug nach rechts auf den Grünstreifen gekommen und die Böschung hinaufgefahren. Von dort schleuderte der LKW zurück über die zwei Fahrspuren in die Mittelleitplanken, die er über eine Strecke von 200 Metern niederwalzte wo er dann mit Zugmaschine und Auflieger auf der Gegenfahrspur Richung Würzburg zum stehen kam. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Rettung des schwerverletzten Fahrers und Beifahrerin aus dem Führerhaus des LKWs. Die leckgeschlagenen Kraftstofftanks wurden abgedichtet und leergepumpt. Ausgelaufener Dieselkraftstoff wurde mit Bindemittel aufgenommen.
Bilder:
20140905-01 20140905-02 20140905-03 20140905-04 20140905-05
20140905-06 20140905-07 20140905-08 20140905-09 20140905-10

04.09.2014 - 12:09 Uhr - Rauchentwicklung durch angebranntes Essen

Einsatzbericht

     
Datum: Alarmstichwort: Fahrzeuge: Mannschaft:
04.09.2014 BR5, Wohnungsbrand, Bahnhofstraße, Ellwangen. ELW, LF20, TLF16, DLK.  21
Einsatzbeschreibung:      

Der Schreck war einer älteren Dame noch anzusehen. Sie hatte aus Unachtsamkeit Essen im Topf anbrennen lassen. Durch die Rauchentwicklung schlugen die Rauchmelder in der altenbetreuten Wohnung an. Nach einer kurzen Überprüfung konnte die Feuerwehr wieder abrücken.

Bilder:
20140903-01
UA-2026737-2