04.09.2014 - 12:09 Uhr - Rauchentwicklung durch angebranntes Essen

Einsatzbericht

     
Datum: Alarmstichwort: Fahrzeuge: Mannschaft:
04.09.2014 BR5, Wohnungsbrand, Bahnhofstraße, Ellwangen. ELW, LF20, TLF16, DLK.  21
Einsatzbeschreibung:      

Der Schreck war einer älteren Dame noch anzusehen. Sie hatte aus Unachtsamkeit Essen im Topf anbrennen lassen. Durch die Rauchentwicklung schlugen die Rauchmelder in der altenbetreuten Wohnung an. Nach einer kurzen Überprüfung konnte die Feuerwehr wieder abrücken.

Bilder:
20140903-01

02.09.2014 - 16:01 Uhr - BR 5, Wohnhausbrand Überlandhilfe Stödtlen

Einsatzbericht

     
Datum: Alarmstichwort: Fahrzeuge: Mannschaft:
02.09.2014 BR5, Wohnhausbrand Überlandhilfe Stödtlen ELW, LF20, DLK, 16
Einsatzbeschreibung:      
Auf der Rückfahrt vom schweren Autobahnunfall wurde die FFW Ellwangen zur Überlandhilfe nach Stödtlen alarmiert. In der Wohnung im 1. Stock eines Wohnhauses wütete ein Feuer bereits mehrere Stunden. Erst als eine Fensterscheibe barst, wurde der Brand bemerkt. Das Feuer verwüstete die gesamte Wohnung.
Bilder:
20140902-20 20140902-21 20140902-23

02.09.2014 - 04:31 Uhr - BR2, PKW Brand A7 km 781 Fahrtrichtung Ulm

Einsatzbericht

     
Datum: Alarmstichwort: Fahrzeuge: Mannschaft:
02.09.2014 BR2, PKW Brand A7 km 781 Fahrtrichtung Ulm

ELW, LF20, RW2, VRW, TLF, MTW mit VSA,

TLF 24/50 FFW Aalen

30

 

5

Einsatzbeschreibung:      
Ein Schwertransport war mit seinem Absicherungsfahrzeug vor dem Agnesbergtunnel stehen geblieben, weil er bemerkte, dass die Fahrspur nur 3,5 m betrug. Der Schwertransport war aber 4,5 m breit. Ein nachfolgender LKW erkannte die Situation zu spät und fuhr ungebremst auf das Absicherungsfahrzeug auf. Der Lastzug schob das Begleitfahrzeug mit großer Wucht nach vorne auf den Auflieger des Schwertransporters und kippte daraufhin auf die Seite. Das Begleitfahrzeug fing sofort Feuer und brannte völlig aus. Das Feuer griff auch auf den Sattelzug über. Der Fahrer des Sattelzuges wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen aus seinem LKW gerettet. Für den Fahrer des Begleitfahrzeuges kam jede Hilfe zu spät. Er verbrannte bis zur Unkenntlichkeit in seinem Fahrzeug.
Bilder: 
20140902-01 20140902-02 20140902-03 20140902-04 20140902-05
20140902-06 20140902-07 20140902-08 20140902-09
20140902-10 20140902-11 20140902-12 20140902-13 20140902-14

14.08.2014 - 19:57 Uhr - Brand landwirtschaftliches Anwesen Röhlingen

Einsatzbericht

     
Datum: Alarmstichwort: Fahrzeuge: Mannschaft:
14.08.2014 BR6, Brand landwirtschaftliches Anwesen, Röhlingen, Zehentstraße. ELW, LF20, LF-KatS, DLK, SW2.     25
Einsatzbeschreibung:   Röhlingen
LF8/6, MTW.
   18 
Der gemeldete Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens stellte sich als Zimmerbrand mit starker Rauchentwicklung im Wohngebäude eines älteren Anwesens heraus. Der 1. Angrifftrupp unter Atemschutz der Abteilung Röhlingen hatte den Brand schnell gelöscht, die Abteilung Ellwangen unterstützte mit Belüftungsgerät und Wärmebildkamera.
Bilder:
20140814-01 20140814-02 20140814-03 20140814-04 20140814-05

12.08.2014 - 10:29 Uhr - Technische Hilfe nach LKW-Unfall auf der BAB A7.

Einsatzbericht

     
Datum: Alarmstichwort: Fahrzeuge: Mannschaft:
12.08.2014 TH5, technsiche Hilfe nach LKW-Unfall, BAB A7 KM 774, Fahrtrichtung Ulm. ELW, VRW, LF20, RW2, MTW1 mit VSA.    28 
Einsatzbeschreibung:      
Ein Reifenplatzer ist die Ursache eines schweren LKW Unfalles auf der A7. Die erste Meldung von eingeklemmten Personen in den Fahrzeugen bewahrheitete sich zum Glück nicht. Die Bergung der Fahrzeuge zog sich bis in die Abendstunden hin.
Bilder:
20140812-01 20140812-02
20140812-03 20140812-04 20140812-05 20140812-06

09.08.2014 - 07:52 Uhr - GG1, Ölspur B 290 Höhe Rabenhof

Einsatzbericht

     
Datum: Alarmstichwort: Fahrzeuge: Mannschaft:
09.08.2014 GG1, Ölspur B 290 Höhe Rabenhof ELW, RW2, GWG, 7
Einsatzbeschreibung:      
Bei einer landwirtschaftlichen Zugmaschine brach die Kardanwelle und verursachte eine ca 1 km lange Ölspur auf der B 290. Ca. 80 l Öl mussten aufgefangen werden. Die Ölspur beseitigte eine Spezialmaschine.
Bilder:
20140809-1 20140809-2 20140809-3
UA-2026737-2