A A A
 

GG5, auslaufende Betriebsstoffe >70l km BAB7 760,2 Fahrtrichtung Würzburg

Gefahrgut
Zugriffe 1284
Einsatzort Details

BAB7, km 760,2 Fahrtrichtung Würzburg
Datum 08.06.2021
Alarmierungszeit 16:58 Uhr
Alarmierungsart Leitstelle über FME
Einsatzleiter HBM Babbel, Rainer
Mannschaftsstärke 24
eingesetzte Kräfte

Abteilung Ellwangen
Fahrzeugaufgebot   LF 20  TLF 16/25  RW2  GW-G  MTW   VSA
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Ein LKW fuhr aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn. Das Fahrzeug stürzte um und blieb mitten auf der Autobahn liegen. Der Fahrer wurde von Ersthelfern aus dem LKW befreit. Da davon auszugehen war, dass der Dieseltank beschädigt wurde, wurde die Feuerwehr hinzugezogen. Wie sich aber glücklicherweise herausstellte, war es nur eine geringe Menge Dieselkraftstoff der ausgetreten ist. Der Tank wurde abgedichtet und die Feuerwehr konnte die Einsatzstelle wieder verlassen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Letzte Einsätze

01.08.2021 um 15:13 Uhr
BR5, Brandmeldeanlage BAB 7 ...
30.07.2021 um 19:05 Uhr
BR2, Rauchentwicklung aus ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.