A A A
 

Anforderung Verband RPS für die Unterstützung des Landes Rheinland Pfalz

Technische Hilfeleistung
Zugriffe 617
Einsatzort Details

Sinzig (Rheinland-Pfalz)
Datum 24.07.2021
Alarmierungszeit 05:30 Uhr
Einsatzende 17:00 Uhr
Einsatzdauer 3 Tag(e) 11 Std. 30 Min.
Alarmierungsart Telefonische Alarmierung
Einsatzleiter HLM Moritz Feil
Mannschaftsstärke 8
eingesetzte Kräfte

Abteilung Ellwangen
Fahrzeugaufgebot   LF-KatS  RW2
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

1 Hochwasserzug bestehend aus einem Führungsfahrzeug (Aalen, MTW Aalen, GW-Logistik Aalen, LFKatS Ellwangen und RW2 Ellwangen, wurden vom RPS zur Hochwasserhilfe nach Rheinland-Pfalz angefordert. Am Samstag um 05:30 Uhr ging es los. Erste Anlaufstelle war die Landesfeuerwehrschule in Bruchsal. Von dort ging es weiter zum Sammelpunkt Nürburgring. Der Marschbefehl lautete Landkreis Ahrweiler. Die Unterkunft wurde in einer Schule in Bad Breisig bezogen. Einsatzaufträge waren u.a. betreuung von Personen in einer Behindertenwerkstatt in der 12 Menschen ertrunken sind, den Haushalten helfen auszuräumen und vom Schlamm zu befreien, eine Mineralwasserfirma vom Schlamm zu befreien sowie das Bergen von Säuren und Laugen. Am Dienstag war der Einsatz beendet und die Kameraden wurden in Aalen am Rettungszentrum vom Landrat und Kreisbrandmeister, sowie die OB und BM der Region empfangen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Letzte Einsätze

17.10.2021 um 17:07 Uhr
TH4, Verkehrsunfall mehrere ...
16.10.2021 um 07:27 Uhr
BR5, Brandmeldeanlage Fa. ...