A A A
 

TH4, Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person K3322 Jagstzell Ropfershof

Technische Hilfeleistung
Zugriffe 1975
Einsatzort Details

K3322 Jagstzell Ropfershof
Datum 15.11.2021
Alarmierungszeit 05:51 Uhr
Alarmierungsart Leitstelle über FME
Einsatzleiter Kdt. Thomas Stahl, Jagstzell
Mannschaftsstärke Ellwangen 9 Jagstzell 21
eingesetzte Kräfte

Abteilung Ellwangen
FFW Jagstzell
Fahrzeugaufgebot   ELW 1  VRW  RW2  LF8/6 Jagstzell  HLF10 Jagstzell
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Die Feuerwehren aus Jagstzell und Ellwangen wurden zu einem schweren Verkehrsunfall auf der K3322 bei Ropfershof alarmiert. Ein PKW-Fahrer war mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommmen über die Böschung geschanzt und dann an einem Abhang mit dem Fahrzeugdach gegen einen Baum geprallt. Dadurch wurde er in seinem Fahrzeug schwerst eingeklemmt. Um den Fahrer patientengerecht aus seinem Fahrzeug zu befreien kamen u. a. Seilwinde, Mehrzweckzug und alle hydraulische Rettungsgeräte zum Einsatz.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Letzte Einsätze

15.01.2022 um 08:21 Uhr
BR5, Brandmeldeanlage ...
08.01.2022 um 18:49 Uhr
BR5, Brandmeldeanlage ...