A A A
 

TH5, VU, LKW, Person eingeklemmt, A7 >Würzburg

Verkehrsunfall
Zugriffe 711
Einsatzort Details

BAB 7 Fahrtrichtung Würzburg
Datum 01.12.2022
Alarmierungszeit 20:00 Uhr
Alarmierungsart Leitstelle über FME
Einsatzleiter StBM Rainer Babbel
Mannschaftsstärke 32
eingesetzte Kräfte

Abteilung Ellwangen
Fahrzeugaufgebot   ELW  TLF 4000  VRW  RW2  LF-KatS  MTW   VSA  VW Bus Pritsche (GW-T klein)  MTW
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Pünktlich zum Anpfiff des WM-Spiels der deutschen Fußballnationalmannschaft wurde die Feuerwehr Ellwangen zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn A7 gerufen. Dort hatte der Fahrer eines Sattellzuges die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Fahrer bereits aus seinem Führerhaus befreit. Die Bergung des LNG-betriebenen LKW´s gestaltete sich allerdings sehr schwierig und dauerte bis in die Morgenstunden. Die Autobahn musste zeitweise voll gesperrt werden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Letzte Einsätze

24.01.2023 um 05:43 Uhr
BR4, Brand außerhalb ...
22.01.2023 um 23:57 Uhr
TH4, Verkehrsunfall mit ...